TANJA VALÉRIEN - GESPRÄCHE ÜBER WANDLUNG

TANJA VALÉRIEN - GESPRÄCHE ÜBER WANDLUNG

#58 REBEKKA REINHARD, Philosophin, Rednerin, Bestseller-Autorin und Chefredakteurin, Jahrgang 1972

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tanja Valerien spricht in ihrer 58.Podcastfolge mit der Philosophin, Rednerin, Bestseller-Autorin und Chefredakteurin des Magazins HUMAN DR.REBEKKA REINHARD, Jahrgang 1972, in ihrem Zuhause in München über die Bereitschaft vom Leben zu lernen…die Wucht der Einsamkeit...ein Leben als Autistin...die Neugier zu nutzen, um das Anderssein zu kultivieren...Philosophie als Lebenshilfe...Innehalten...ihre Faszination für Marilyn Monroe...die Begierde immerfort zu lernen...die Erfahrungen mit Schizophrenie-Kranken..das Verstehen...ihr neues Magazin HUMAN zum Thema künstliche Intelligenz…Menschlichkeit...den fehlenden Kinderwunsch...Narzissmus, Hybris...das Versuchen ein guter Mensch zu sein…Kosmos, Existenz, Wissenschaft, Genauigkeit, Ego-Feminismus, Zäsur, die Liebe des Lebens…Selbstzweifel und Träume.

#57 CLAUDIA HERZ-KESTRANEK, Rezitatorin, Sprecherin und Schauspielerin, Jahrgang 1950

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tanja Valérien spricht in ihrer neuen Podcastfolge mit der österreichischen Rezitatorin, Sprecherin und Schauspielerin CLAUDIA HERZ-KESTRANEK, Jahrgang 1950, in ihrem Zuhause in Sankt Gilgen am Wolfgangsee im Salzkammergut über die Flucht ihrer jüdischen Eltern nach Südamerika vor den Nazis…deren Scheidung…Schlüsselkind...den frühen Tod der Mutter als sie 11 Jahre alt war…Schockstarre der Seele... das darauf folgende Aschenputtel-Dasein bei der neuen Familie ihres Vaters…Schikane, Qual, Zuckerbrot und Peitsche…fehlender Trost…Komplexe…die Liebe zu den Büchern von Karl May…Adel und Gesellschaft…die Zeit als Stewardess bei Lufthansa in den 70er Jahren und die Auswirkungen der Tragödie „Landshut“ in Mogadischu…die spätere Arbeit als Model und Schauspielerin..ihren ersten Ehemann, der während der Kulturrevolution in China dort eingesperrt war und gefoltert wurde…ihren zweiten Ehemann und das Leben als Industriellen-Gattin im Sauerland …die Zeit als spätgebärenden Mutter fern der Heimat…das erneute Scheitern der Ehe und den Kampf um das alleinige Sorgerecht…Bescheidenheit…Angst, Verzeihen, Loslassen, Dankbarkeit, Schutzengel, Gedichte, Poesie und Hoffnung.

#56 CAROLINE SCHWARZ, Unternehmerin, Coach und Theaterschauspielerin, Jahrgang 1966

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tanja Valérien spricht mit der Unternehmerin, Coach und Theaterschauspielerin
CAROLINE SCHWARZ, Jahrgang 1966 in ihrem Zuhause in Berlin über das schwere Erbe, die von ihrem Urgroßvater 1876 gegründete Ulmer Juwelier und Schmuckmanufaktur EHINGER SCHWARZ nach ihrem Vater weiterzuführen und was sie letztendlich scheitern ließ…Intrigen, Investoren und Illusion…Vertrauen…Enttäuschung...ihre schwedischen Wurzel…die berührende Liebesgeschichte ihrer schönen Eltern…den Tod der ungeborenen Schwester kurz vor der Geburt und wie das ihr Leben veränderte…Waldorfschule…Leistungskurs Mathematik...den Hang als junge Frau zu wesentlich älteren Männern und solchen, die ihr nicht gut tun…warum extremes dünn werden ihr Ausweg aus einer toxischen Partnerschaft war…das Rampenlicht… Aufmerksamkeit…die Leidenschaft ihrer schwedischen Mutter, Künstler wie Anselm Kiefer zu entdecken und auszustellen…die Symbiose mit den Eltern…Geheimsprache…Fleiß… Musical…ihrer Heirat in Las Vegas…die Töchter…
Liebe um jeden Preis…Hölle…Schmerz…Qual…Familiencoaching…
Kampf…die Schauspielkunst und Träume.

#55 CLELIA SARTO, Schauspielerin, Sängerin, Autorin, Jahrgang 1973

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tanja Valérien spricht in ihrer 55.Podcastfolge mit der Schauspielerin, Sängerin und Autorin CLELIA SARTO, Jahrgang 1973, in ihrem Zuhause in Berlin über ihre italienischen Wurzeln...die Zerrissenheit zwischen den Kulturen...den strengen Vater...Wendepunkt...die Rebellin in ihr...Heimlichkeiten, Träume...den Job als Babysitter bei Til Schweiger...den Karrierestart in der Kult TV-Serie "Lindenstraße"..Ihre Erfahrungen als Sängerin, im Musical, Theater und Film...der anfängliche Spagat zwischen Mutter sein und Karriere...das ewige warten auf
Rollen...das Nichtstun...Ungewissheit...Älterwerden...Schönheit...die Magie der Meereswelle...Wandlung, Loslassen und ihre neuste Rolle in dem ZDF-Zweiteiler "Herzstolpern", in dem sie die Mutter eine Kindes mit Down Syndrom spielt.

#54 MIRELLA KRAMER, Designer, Jahrgang 1964

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tanja Valerien spricht in ihrer 54.Podcast-Folge mit der Designerin MIRELLA KRAMER, Schweizerin, Jahrgang 1964, in ihrem Zuhause in München über den großen Erfolg ihrer internationalen Modekollektion KRAMER & KRAMER in den 90er Jahren und das schmerzhafte Ende durch einen Zahlendreher einer Sachbearbeiterin, warum durch diese Krise auch ihre erste Ehe nicht überlebte, den Sinn des Lebens, das Glück, ihrem zweiten Mann begegnet zu sein und die Liebe zu seinen vier Kindern, den unerfüllten Wunsch, eigene Kinde zu haben, über die Erfahrungen, als freiberufliche Designerin seit vielen Jahren für große Labels wie Marc Cain, Allude, Juvia, Joop, Falke, Riani, u.a. kreativ und erfolgreich zu sein, Meditation, Ihre Leidenschaft für Inneneinrichtung, warum Mediation schon lange zu ihrem Leben gehört, den schweren Unfall ihrer Schwester, warum sie sich früher als Spätzünder und häßliches Entlein empfunden hat, Achtsamkeit, Alter, Tod, Schönheit, Hülle und das Loslassen ihrer krebskranken Mutter, die in der Schweiz mit Unterstützung der Sterbehilfe EXIT den selbstbestimmten Tod gewählt hat.

#53 YVONNE STROBL, Medium, Heilerin, Coach, Autorin, Bloggerin, PR Expertin, Jahrgang 1951

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tanja Valérien spricht für ihre 53.Podcastfolge mit Yvonne Strobl, Medium, Heilerin, spiritueller Coach, Autorin, Bloggerin, PR Expertin, Jahrgang 1951
über ihre Hellseherischen Fähigkeiten, den Dialog mit dem Geistlichen, die schweren Zeit mit einem alkoholkranken Ehemann, Co-Abhängigkeit, toxische Beziehungen, ihre frühere Magersucht in der sie nur noch 37kg wog, sie dennoch ein gesundes Kind bekam, Kindheitstrauma, Karmische Ursprünge, das Vergessen, ihre heilende Zeit als Assistentin von Musikproduzent Ralph Siegel, die Facetten der Spiritualität, Asiatische Heilmethoden, den langen Weg zu sich selbst, die große Liebe zu ihrer Afghanischen Windhündin Gigi, das Glück, mit 66 Jahren noch ihrem Traummann begegnet zu sein, ihr aufregendes Leben als PR Expertin für Luxushotels und warum sie der Journalistin Beate Wedekind sehr dankbar ist, Erziehungsmuster, Distanz, die Demenz der Mutter, Ablösung, Inkarnation, Fügung, Neuanfang und ihre Bücher und spirituellen Blog „Finding the Golden Quest“.

#52 EVA-MARIA NEMETZ, Newcomer-Model, Schöffin und Pharmareferentin, Jahrgang 1955

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tanja Valérien spricht in ihrer 52.Podcastfolge mit EVA-MARIA NEMETZ, Newcomer-Model, Schöffin, ehemalige Pharmareferentin und Mutter von Zwillingen, Jahrgang 1955, in ihrem Zuhause in Hamburg über die späte, überraschende Karriere als Model...ein Leben mit einem behinderten Kind...warum bei ihrem inzwischen erwachsenen Sohn mit dem HELLP-Syndrom, hervorgerufen durch einen Arztfehler in der Schwangerschaft, die Inklusion nicht funktioniert hat...Vorurteile, Zweifel, Hingabe, Hoffnung, Fehlgeburten,...über Ihren wunderbaren Mann..Ihre talentierte Tochter, die 2016 bei "The Voice of Germany" erfolgreich war und sich jetzt als Sängerin und Songwriterin unter dem Namen ANNAMA einen Namen macht...warum sie ihre Arbeit als ehrenamtliche Richterin bei Jugendstrafgericht nach aufgeben will…warum sie die späte Demenz des Vaters als Erleichterung empfand...ihre Sympathie für den Modedesigner Marcel Ostertag, für den sie dieses Jahr das erste Mal eine Modenschau gelaufen ist…ihr graues Haar…Alter, Weisheit, Freiheit, Dankbarkeit und das Innehalten.

#51 LOLA PALTINGER, Couture-Trachtendesignerin und Dirndl-Pionierin, Jahrgang 1972

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tanja Valérien spricht in ihrem Podcast „Gespräche über Wandlung" mit mit der Couture-Trachtendesignerin und Dirndl-Pionierin LOLA PALTINGER, Jahrgang 1972, in ihrem neuen Zuhause in Kreuth am Tegernsee über Selbstzweifel, Wagnis, den langen Weg als Mannheimerin zu einer erfolgreichen Trachtendesignerin in München, Exzentrik, Visionen, warum sie es ohne die Hilfe ihrer Mutter niemals geschafft hätte, die große Liebe zu ihren Hunden, Pferden, Katzen und zu ihrem Waran und Leguan, die sie vor Jahren aus einer Auffangstation für Reptilien bei sich daheim aufgenommen hat, ihr großer Erfolg bei dem Homeshopping- Sender HSE, die Gratwanderung zwischen Couture und Kommerz, ihre verbrannte Hand, die kaum jemand bemerkt, Altersarmut, Träume, Glaubwürdigkeit, Ursprünglichkeit, Innehalten, Durchhalten, Respekt, Inspiration, ihren Sohn und die Zerreißprobe zwischen Kind und Karriere, die Trennung vom Vater des Kindes, über Ihren jetzigen Lebenspartner Andreas Meister, der ebenfalls Trachtendesigner und Unternehmer ist und mit dem sie das Trachtengeschäft LOLA PALTINGER & FREDERIC MEISNER 2022 in Rottach-Egern eröffnet hat, Zukunft, Glaube und Glück.

#50 KIMBERLEY STEEB, Bewusstseinsaktivistin, Jahrgang 1969

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tanja Valérien spricht in ihrer 50.Podcastfolge mit der Bewusstseinsaktivistin KIMBERLEY STEEB, Jahrgang 1969, in ihren Zuhause auf Mallorca über die Tenniswelt der 90er Jahre an der Seite ihres Mannes, dem ehemaligen Tennisprofis Charly Steeb (Nr.14 der Weltrangliste), mit dem sie zwei Söhne hat, sowie ihre Erlebnisse mit den Tennislegenden wie z.B. John McEnroe, Yannik Noah, Mats Wielander, ihre Freundschaft zu Boris Becker, dem Patenonkel ihres Sohnes, Ihre große Liebe zu Pferden, warum sie auf ihrer abgeschiedenen Farm STARSEEDZFARM auf Mallorca lebt und dort mit der Heilmethode LILA regelmäßige Heilzeremonien anbietet, über das Schicksal ihrer Freundin Ursula Karven und wie diese Tragödie zu einer schweren Angststörung führte, den langen und sehr schmerzhaften Weg aus der Dunkelheit, die Magie und Heilkräfte der Kristalle und warum sie @gemstionangrystals gegründet hat, über ihren Ruf, eine Verschwörungstheoretikerin zu sein, Vertrauen, Verheimlichung, Drogen, Jet Set, Luxus, Abhängigkeit, Trennung, über ihre Yoga-Ausbildung, Asiatische Künste, Biofeedback, warum sie öfters von der Schule geflogen ist, Erziehung, Freiheit, Wissen, ihre coole Mutter, die Amerikanerin ist und in den 60er Jahren ein internationales Topmodel war, Netzwerk, Toleranz, Werte, Liebe, Freundschaften und wunderbare Begegnungen.

#49 JENNY JÜRGENS, Fotografin und Schauspielerin, Jahrgang 1967

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tanja Valerien spricht in ihrer 49.Folge mit der Fotografin und Schauspielerin JENNY JÜRGENS, Jahrgang 1967, über den Schatten ihres berühmten Vaters Udo Jürgens, die schwierige Abnabelung von ihren Eltern, Protest, die Suche nach der Heimat, Angststörungen, Panikattacken und das Wundermittel dagegen, Druck, Unzufriedenheit, warum sie und ihr Bruder erst mit 16 von ihrer Halbschwerster erfahren haben, die Wichtigkeit von Gleichklang in einer Partnerschaft, Konflikte, Ihre drei Ehen und warum sie schon mit 19 Jahren das erste Mal geheiratet hat, Patchwork-Familie, Ihre Entscheidung, keine Kinder zu wollen, den jetzt endlich überstandenen 7 Jahre andauernden Erbstreit über das Lebenswerk von Udo Jürgens, Raffgier, Bescheidenheit, warum das Erbe ihres Vaters ein unfassbar, großes Geschenk ist, Einsamkeit, Scham , Kritik, Unsicherheit, die fehlende Vaterfigur, über ihr Leben auf Mallorca, ihre geliebten Tiere und die Magie zwischen ihr und ihrem spanischen Ehemann, Ihr Verein "Herzwerk" gegen Armut im Alter, über den hohen Preis für Komfort, die Schauspielkunst, Lampenfieber, Kirche und die Liebe zur Fotografie.

Über diesen Podcast

In ihrem Podcast widmet sich Tanja Valérien den großen Fragen, Zäsuren und Brüchen des Lebens.

Sie spricht mit spannenden Frauen und Männern zwischen 50 und 100 über deren Wandlungen, die Höhen und Tiefen, Triumphe und Niederlagen– und gerade deshalb mitten im Leben stehen: Desirée Nosbusch, Patricia Riekel, Judith Milberg, Margarita Broich und andere Frauen empfingen Tanja Valérien bei sich zuhause, darüber über ihre Gefühle, Erfahrungen und Gedanken zu sprechen und wie es sich anfühlt, wenn die fruchtbaren Jahre hinter einem liegen. Herausgekommen sind Unterhaltungen, die charmant und schonungslos, emphatisch und tröstlich, aber nie indiskret oder voyeuristisch sind. Intime Gespräche, bei denen man als Zuhörer das Gefühl hat, mit am Tisch zu sitzen, ohne zu stören. Was macht man mit seinem Leben, wenn die Kinder aus dem Haus sind? Wie fühlt es sich an, nie welche bekommen zu haben? Wie wird man gelassen älter, wie verändern sich die Liebe und das Selbstwertgefühl, wie geht man mit dem Gefühl um, unsichtbar zu werden? Und wie schafft man es, das letzte Lebensdrittel zu genießen, sich schön und gebraucht zu fühlen, wenn der Körper erschlafft.

Mit den Männern, wie z.B. Rufus Beck spricht sie über Themen, die sonst gern unter den Tisch fallen oder – zu Unrecht – Frauen vorbehalten sind: Liebe, Schwäche, Unsicherheit, Angst, Kränkung, Einsamkeit. Themen, die berühren und inspirieren. Mit ihrer natürlichen Art schafft Tanja Valérien es, die Menschen in Gespräche zu verwickeln, die in die Tiefe gehen, Trost spenden, nachdenklich und vor allem: Freude machen.

Jeden Monat erscheint mindestens eine neue Folge ihrer Interviews auf Apple Podcast und Spotify.

Tanja Valérien-Glowacz, geb.26.02.1962, arbeitet nach einem Modedesign-Studium in New York lange als Stylistin und Moderedakteurin, bevor sie in München ihre eigene Kreativagentur für Werbung gründet und auch als Designerin tätig ist. Sie lebt mit ihrem Mann, dem Extremsportler Stefan Glowacz, in einer Patchworkfamilie mit fünf Kindern in Oberbayern, und ist die Tochter des berühmten Sportmoderators Harry Valérien, der von 1963 bis 1988 263 mal das Aktuelle Sportstudio im ZDF moderierte.

von und mit Tanja Valérien

Abonnieren

Follow us